Etikett

Gute Akustik in Konferenz-/Videokonferenzräumen und im Home-Office

Klare Kommunikation ist für effektive Besprechungen in modernen Unternehmen und Organisationen ein essentieller Faktor. Wenn die Kommunikation nicht funktioniert, sinkt die Produktivität.

Deswegen ist die Raumakustik so wichtig.

Entscheidend ist bei einer Videokonferenz, dass man nicht nur selbst sein Gegenüber gut versteht, sondern man ebenso dafür sorgen kann und muss, dass man vom Gegenüber verstanden wird. Ist die Raumakustik und auch Mikrofonkonfiguration in einem Konferenzraum unzureichend, kann das Gegenüber die beste Ausstattung (technisch und akustisch) besitzen – die Sprachsignale kommen dort bereits schlecht verständlich an und können nicht wieder verbessert werden.

Für die Hörsamkeit im Raum ist es nötig, dass das Niveau von Störgeräuschen niedrig und das Hörempfinden angenehm und behaglich ist. Auch hier ist die Nachhallzeit ein wichtiger Faktor: Angemessene Nachhallzeiten helfen, das Störgeräuschniveau zu reduzieren.

News09.2020

Wie sollte die Raumakustik eines Konferenzraums gestaltet sein?

Als Zielsetzung zur Gestaltung der Raumakustik lässt ein konkreter Sollwert für die anzustrebende Nachhallzeit mit Hilfe der DIN 18041:2016 „Hörsamkeit in Räumen“ ermitteln.

Gemäß dieser Norm ist ein Video-Konferenzraum in die Kategorie A4 einzuordnen, welche die höchsten Anforderungen an Räume für Sprachkommunikation stellt. In einem Raum dieser Art ist es möglich, eine Kommunikation mit mehreren, teilweise gleichzeitigen Sprechern und auch z.B. fremdsprachlicher Nutzung zu führen.

Unter Zuhilfenahme dieser Grafik (oder der zu Grunde liegenden Formeln) lässt sich nun anhand des Raumvolumens der Sollwert der Nachhallzeit ermitteln.

Grafik raum

Um dies nun in der Praxis umzusetzen, kommen spezielle Schallabsorber von raumAkustiks zum Einsatz. Schallabsorber bestehen grundsätzlich aus Materialien, die in der Lage sind, Schallenergie zu vermindern. Es gibt verschiedene Arten von Schallabsorbern: Deckenabsorber, Wandabsorber, freistehende Akustiksäule, akustische Roll- und Stellwände, Akustikvorhänge, Filzlamellen …

Die Vorteile einer zum Beispiel flexiblen Videokonferenzwand – als Hintergrund liegen auf der Hand:

  • überall hin stellbar/rollbar
  • austauschbare Stoffbespannung, je nach Wunsch und Einsatzgebiet
  • die Gesprächsakustik wird sofort nachhaltig positiv beeinflusst
  • der Nachhall wird reduziert


Home-Office klingt bequem, doch in der Praxis hat die neue Arbeitssituation auch Tücken.

  • Um im eigenen Heim wirklich produktiv sein zu können, kann das zu einer Herausforderung werden. Ablenkungen lauern überall …
  • Auch ohne ein eigenes Büro können Sie durch geschicktes Einrichten einen abgetrennten Bereich schaffen und so für die richtige Büroatmosphäre sorgen.
  • Um Ihren Home-Office Arbeitsplatz effektiv zu gestalten, schafft ein Akustik Tischabsorber Abhilfe – einfach aufstellen und bequem telefonieren, Arbeiten… Dieser Tischabsorber schluckt störenden Sprachschall und bringt Ruhe an den Tisch. Zum Abendessen einfach einklappen und wegstellen.

All diese Absorber werden von raumAKUSTIKS auf Maß hergestellt, sodass diese immer auf den Raum zugeschnitten ein optimales Ergebnis liefern.


Etikett

Von der Natur inspiriert –
Natur kombiniert mit akustischen Absorbern

A Bils rund mit Druck

Von Almheu, Lavendelstängel, Rosenblättern, Moos und  Pfefferminze, über Kaffee und Kakaoschalen bis hin zu Zirbenhobelspänen und duftenden Rosenblüten – was dann auch die jeweilige zarte Duftnote mit sich bringt.

Die Naturoberflächen in Verbindung mit unseren akustischen Absorbern liefern ein Erlebnis für alle Sinne und bringen die Natur ins Büro, ins Hotel oder die eigenen vier Wände.

Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Erleben!

Der Mensch fühlt sich am wohlsten in einer natürlichen Umgebung. Mit seinen Sinnen nimmt er Raumklima und Wohlfühlcharakter von Räumen wahr.

Deckenabsorber, Wandabsorber, akustische Trennwände, Baffel, Flächenvorhänge – alles kann mit den Naturmaterialien gefertigt und so zur Reduzierung der Nachhallzeit in Räumen eingesetzt werden.

Die natürlichen Eigenschaften der Rohmaterialien in Hinsicht auf Duft, Farbe und Haptik bleiben, auf Basis einer schonend durchgeführten Produktion, weitgehend erhalten. "Die Almheu-Oberfläche" beispielsweise duftet nach frischem Heu und lässt sogar einzelne Gräser erfühlen. Mit unseren organoiden Naturoberflächen verstärken wir dieses Wohlgefühl. Die Natur in ihrer grenzenlosen Vielfalt zieht in Innenräume ein und erzeugt Emotionen.

Die Neugier ist geweckt und mit den Fingern und Händen wollen wir über die Oberfläche streichen, FÜHLEN die feinen Nuancen, spüren die einzelnen Pflanzenteile – Blatt, Stängel, Knospe, Schale ... lesen Sie mehr 〉


Etikett 06

Schlechte Akustik in Telefon oder Videokonferenzen?
Sie verstehen den Sprecher oder Teilnehmer kaum?

Eine gelungene Architektur macht das Arbeiten angenehmer- nur leider bleibt die Akustik oft auf der Strecke. Glasflächen, harte Böden, Wand und Decken machen Videokonferenzen und damit die Sprachverständlichkeit oft schwer. Eine gute Sprachverständlichkeit ist in Videokonferenzen ein Muss.

Der Anteil des direkten Sprachschalls aus Richtung des Sprechers erhöht die Verständlichkeit und Konzentration. Frühe Reflexionen und Echos aus dem restlichen Teil des Raumes beanspruchen die Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Für Räume, in denen Video und Telefonkonferenzen abgehalten werden, gilt eine anzustrebende Nachhallzeit von 0,3sec.

Dies bedeutet, dass in den meisten Fällen in diesen Räume Akustikabsorber eingebracht werden müssen. Akustische Elemente können unauffällig, hervorgehoben oder mit einem Bezug zum CI des Unternehmens, z.B. Firmenmotive, Logo einsetzt werden. Die Integration von direkter und indirekter Beleuchtung sowie der Einbau von Lautsprecher oder die Nutzung als Projektionsfläche ist möglich.

Mit dem Einsatz von Decken, Wand und/oder mobilen Absorberwänden können Sie Nachhallzeit und die Sprachverständlichkeit deutlich Optimieren. Die Vielfalt ist sehr groß – wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen einen Komplettservice  zur akustischen Optimierung und verwirklichen auch individuelle Anfertigungen – Speziallösungen für Sie.

Video Video2 Video3

Video4Video5Video6


Etikett 03

Maßangefertigte runde Akustikelemente.

Die runden AluWall Absorber Wandpaneele, bestehend aus pulverbeschichteten Alurahmen 50 mm, mit Akustikern schadstoffgeprüft, und einseitiger, bedruckter Stoffbespannung. Natürlich lassen sich die Oberflächen der Akustik Wandabsorber von    ebenso mit hochwertigen Textilien und Stoffen beziehen – eben einfach so, wie es am besten zu Ihren Erfordernissen passt.

Die runden AluWall Absorber Absorber mit Rahmen sind ab einem Durchmesser von 1200 - 3500 mm lieferbar.

A Bils rund mit Druck  A wallcouture CorporateART 2

wallcouture

90762 Fürth
Frau Wagner-Neuner
www.wall-couture.com


Etikett 01

Akustische Absorber auch als Designelemente. 

Besonders bei modernen Gebäuden, in denen schallharte Materialien wie Glas, Beton oder Stahl dominieren, stehen für die Schallabsorption nur wenige Flächen zur Verfügung. Dennoch ist es wichtig, den Raum seiner Funktion entsprechend akustisch einzustellen. Mit akustischen Deckensegeln, die durch ein flexibles Rahmensystem individuell an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden können, sind nicht nur rechteckige Deckenfelder möglich!

Gebogene Deckensegel in konkav konvexer Ausführung, die neben der Eigenschaft als akustische Absorber auch als Designelemente eingesetzt werden. Dieses Deckensegelsystem ist eine Sonderanfertigung, das perfekt auf die Form der Schreibtische abgestimmt wurde. Mit eingebauten Leuchten, indirekten Leuchten, Lautsprechern und Sicherheitstechnik sind diese akustischen Deckensegel auf dem Stand neuester Technik.

zurück zur Startseite

Großraum Frankfurt


Margit Schwarz

Im Geisbaum 14
63329 Egelsbach / Frankfurt

TEL     +49 6103 3865146
FAX     +49 6103 3865145
MAIL   info@raum-akustiks.de

Großraum Berlin


Huberta Liebrecht

Carl-von-Ossietzky-Straße 24
14471 Potsdam

TEL     +49 331 81327430
MAIL   berlin@raum-akustiks.de

Bayern, Österreich, Schweiz


Ingeborg Kunz

Spechtgasse 7
85221 Dachau

TEL     +49 8131 274 10 41
FAX     +49 8131 539 36 1
MAIL   kunz.raumakustiks@t-online.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.