• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wandbespannung zum akustischen Schallschutz

Eine textile Wandbespannung mit absorbierendem Polyesterfaservlies oder Schaumstoffkaschierung, passt sich dank seiner Form- und Biegsamkeit den Formen und Volumen des Raumes an. Diese sehr dezente aktustische Wandbespannung passt sich perfekt an die jeweilige Decke oder Wand an und umhüllt sie mit einer feinkörnigen Textur. Darüber hinaus bietet seine schalldurchlässige Oberfläche perfekte akustische und technische Eigenschaften, die auch höchsten Ansprüchen genügen.

Ein weiterer Vorteil einer vollflächige Wandbespannung ist die elegante und unauffällige Optimierung der akustischen Qualität eines Raums. Ein regelmäßiger Anstrich der Wände entfällt. Dank Ihrer schmutzabweisenden Eigenschaften sind sie besonders langlebig und pflegeleicht: einfach absaugen. Schalter und Steckdosen können auf Wunsch von in die akustische Wandbespannung integriert werden.

Vollflächige und schallabsorbierende Wandbespannungen sind eine attraktive Lösung für repräsentative Räume wie bspw. Empfangshallen, Besprechungsräume, Showrooms, Loungebereiche oder Entrees. Deshalb wird diese Art der raumakustischen Optimierung oft für öffentliche Gebäude, Banken, Hotels und Restaurants gewählt.


Wandbespannung – Varianten

Die Wandbespannung bietet neben der ganzflächigen Wandmontage interessante optische Varianten, wenn einzelne Schallabsorberelemente mit unterschiedlichen Farben kombiniert werden. So können Sie entweder kontrastreiche Farbakzente setzen, oder im Gegenteil, einen unifarbenen, harmonisch ausgewogenen Raumeindruck schaffen. Die Wandbespannung können wir Ihnen in einer Dicke von 20 – 30 mm anbieten.

Großraum Frankfurt

Margit Schwarz
info@raum-akustiks.de

Im Geisbaum 14
63329 Egelsbach / Frankfurt


Tel. +49 6103 3865146
Fax +49 6103 3865145

Großraum Berlin

Huberta Liebrecht
berlin@raum-akustiks.de

Carl-von-Ossietzky-Straße 24
14471 Potsdam


Tel. +49 331 81327430

Bayern, Österreich, Schweiz

Ingeborg Kunz
kunz.raumakustiks@t-online.de

Spechtgasse 7
85221 Dachau

Tel. +49 8131 274 10 41
Fax +49 8131 539 36 1